Jubiläumsjahr

2018

celebrate your life
scroll down
biodanza tanzen

Jeder kann Biodanza tanzen. Es reicht der Wunsch nach Bewegung, Begegnung und  Lust etwas Neues auszuprobieren.
Im Zentrum meiner Arbeit mit Biodanza steht „zurück zu den Wurzeln“ die Sensibilisierung für das eigene Empfinden und Körpergefühl.

Tanz und Musik haben die Kraft, uns Menschen menschlich und lebendig zu machen.

Beides kann unser Selbstwertgefühl stärken die Freude den Ausdruck und die Kreativität fördern,
Stress und Ängste reduzieren.

Es handelt sich hierbei um ein System, in dem die Bewegung und die Rituale der Begegnung von Musik begleitet werden.
Im Zentrum stehen der Tanz und das Erleben. Dipl.-Psych. Cristina Arrieta brachte Biodanza nach Deutschland und eröffnete hier die erste Schule.

Warum Biodanza?

Persönliche Rückmeldungen von TeilnehmerInnen meiner Seminare. Ein Resümee.

Biodanza verbindet. Mit mir selbst, mit anderen, mit dem Leben.

Unbekanntes fühlen, Neues erleben – aus Freude am Tanzen und an Bewegung. Mit dem Leben fließen. Begegnung erfahren. Leise und laut zugleich. Zu guter Musik abtanzen. Lachen und Lebensfreude ausdrücken. Meine Einzigartigkeit feiern. Mich selbst und andere kennenlernen.

Vertrauen entwickeln und in geschütztem Rahmen neue Wege gehen. Mich zeigen und andere sehen. Tiefgang und Leichtigkeit gleichzeitig erleben. Nähe ausprobieren.

Den eigenen Körper und dessen Impulse besser verstehen lernen. Gemeinschaft erfahren.

Mit Biodanza kann ich meine Grenzen erforschen – sie respektieren und ausweiten lernen.

Ich darf mich wohlfühlen in mir selbst, darf mich berühren und tragen im Kreise mir wohlgesonnener Menschen, Geborgenheit, Halt und Nähe erfahren.

Mich zu Hause fühlen im Hier und Jetzt. Einfach da sein. Zur Ruhe kommen und mich entspannen. Oder mich ausdrücken und alles geben, meine Vitalität erleben - und die Erfahrung machen, wie ich alles zurückgeschenkt bekomme - wenn ich mich einlasse... auf das Abenteuer Biodanza.

Bist Du mit dabei?

alle Termine

Back to Top